Unser Tagesablauf

ab 7:15 Uhr bis 8:30 Uhr Bringzeit

8:30 Uhr Morgenkreis

Gemeinsame Rituale des Morgenkreises sind: Begrüßung, Wochentag und Monat bestimmen, eine Erzählrunde und das Singen und Beten

9:00 – 10.15 Uhr Freispielzeit

Entsprechend ihrer Bedürfnisse, Interessen, Alter und Entwicklungsstand finden sich die Kinder bei verschiedenen Aktivitäten z.B. im Rollenspiel, am Maltisch, in der Bauecke, Leseecke etc. wieder.

10:30 Uhr gemeinsames Frühstück

11:00 - 11:45 Uhr Gartenzeit

Während der Gartenzeit spielen die Kinder im großzügigen Garten.

12:00 - 12:30 Uhr Stuhlkreis

In der Stuhlkreiszeit werden grundlegende Fertigkeiten der sozialen Kompetenz erworben und gefördert. Die Kinder gewinnen Sicherheit im freien Sprechen und Zuhören, lernen sich in andere hinein zu versetzen, üben Ausdauer, Geduld und Rücksichtnahme. Inhalte des Stuhlkreises sind Sachgespräche, Bilderbuchbetrachtung, Sing & Kreisspiele, Musikalische Früherziehung.

12:30 Uhr erste Abholzeit

13:00 Uhr Mittagessen und anschließender Ruhepause

Nachmittagsprogramm

Leben in der Natur

Eine ganzheitliche Bildung und Erziehung nach den Förderschwerpunkten

des Bayerischen Kinderbildungs- und Erziehungsplans.

Leben und Lernen duch Bewegung in und mit der Natur, tägliche

Aktivitäten im naturnahen Außengelände, und regelmäßige Waldtage.

 

Leben in der Natur bedeutet:

Sammeln, lauschen, beobachten, staunen, entdecken,

balancieren, klettern, matschen,stolpern, fallen, aufstehen,

weitergehen, inne halten, verstecken, tasten, fühlen,

spüren, riechen genießen, bauen.

Kreatives Gestalten

Wir wollen Lust am Tun durch Bereitstellung von unterschiedlichen Materialien und Ideen wecken.

  • Farbe, Holz, Kreide, Fingerfarbe, Gips
  • Papier, Holz, Stoff, Karten,
  • verschiedene Kleber Modelliermasse,
  • Naturmaterialien und vieles mehr.

Frühstück Das tägliche gemeinsame Frühstück Wir nehmen uns Zeit miteinander zu Frühstücken, kommen zur Ruhe, erleben Gemeinschaft, und sehen die Vielfalt gesunder Ernährung. Ein monatliches Highlight ist unsere Frühstückstafel.

Frühstück

Das tägliche gemeinsame Frühstück Wir nehmen uns Zeit miteinander zu Frühstücken, kommen zur Ruhe, erleben Gemeinschaft, und sehen die Vielfalt gesunder Ernährung. Ein monatliches Highlight ist unsere Frühstückstafel.

Programm für Vorschulkinder

Die Vorschulkinder erleben sich regelmäßig als Gruppe und werden durch gezielte Aktivitäten und Projekte an die Schulfähigkeit herangeführt. Dem späteren Lese- und Schriftspracherwerb geht die Hör- und Sprachdifferenzierung voraus.

Das Würzburger Trainingsprogramm „Hören- Lauschen- Lernen“ wird von uns unterstützend eingesetzt.

Die bisher gemachten Erfahrungen in allen Bereichen sollen den Kindern helfen, dem neuen Lebensabschnitt mit Stolz, Zuversicht und Gelassenheit entgegenzusehen.

Bewegung und Sport

Durch Bewegung nehmen Kinder ihren Körper wahr und lernen ihn mit seinen Möglichkeiten und Grenzen kennen. Sie lernen, sich was zuzutrauen (z.B. ganz hoch klettern) und werden dadurch selbstbewusst. Die Bewegungspädagogik ist für Körperwahrnehmung und Steuerung von großer Bedeutung, deshalb sind wir wöchentlich in der Colmberger Schulturnhalle. Große und kleine Sportgeräte stehen uns zur Verfügung, werden unter Anleitung erkundet und Bewegungsaufgaben werden bewältigt. Durch die Motorische Förderung wird die Gesamtentwicklung des Kindes gestärkt.

ANSCHRIFT

Christlicher Kindergarten Auerbach

Auerbach 28

91598 Colmberg

http://www.kiga-auerbach.de

E-Mail: bitte hier klicken

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag 07:15–15:30
Dienstag 07:15–16:00
Mittwoch 07:15–15:30
Donnerstag 07:15–16:00
Freitag 07:15–14:30
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen

TRÄGER

GMS.eV.

Auerbach 28

91598 Colmberg

http://www.gms-verein.de

E-Mail:  bitte hier klicken